Anatolian Dreams

Eines meiner aktuellen ( und längerfristigen) Projekte ist die Persian Dreams Decke. Nach etwas Rumprobieren wurde mir klar, dass meine Maschenprobe nicht zur Anleitung passt. Ich habe also wieder abgeändert und dabei auch gleich die Einstrickmuster größtenteils durch typisch türkische Muster ersetzt. Dabei gehe ich relativ spontan vor, viel geplant wird nicht.

Die Decke besteht aus Sechsecken, von der Mitte her rundgestrickt, die dann zusammengenäht werden. Ich verarbeite hierfür mein Reste von Sockengarn mit Farbverlauf, dazu ein weißes Sockengarn.


Bisher habe ich circa zwölf Teile fertig, dieses müsste das dreizehnte sein.

Advertisements

Eine Antwort zu “Anatolian Dreams

  1. Wow! So lange nix zu sehen und zu lesen und dann gleich mal wieder etws ganz Tolles! Alle Daumen hoch!! 🙂
    LG
    Andrea

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s