Fair Isle Socken

Im Grunde gibt es zwei Arten von Fair Isle Mustern. Das sind zum einen die Streifenmuster, bei denen sich meist größere und kleinere Musterstreifen abwechseln. und es gibt die sogenannten All Over-Muster, wo ein Mustersatz links und rechts, oben und untern immer wieder an sich selbst gespiegelt und wiederholt wird. Für diese Socken habe ich letzteres benutzt.

Gestrickt sind sie wie die allermeisten Socken in unseren Gefilden auch, von oben und mit einer Käppchenferse. Lediglich die Spickelabnahmen habe ich in die Mitte der Sohle versetzt. Am Ende gibt es dann noch eine Bandspitze, und die letzten Maschen wurden zusammen abgekettet.

Beim Anschlag ist mir offenbar ein Fehler unterlaufen. Obwohl ich bei der zweiten Socke den selben Anschlag verwendet habe, sieht er bei näherer Betrachtung anders aus. Wahrscheinlich habe ich beim ersten Mal etwas falsch gemacht und konnte den Fehler dann nicht reproduzieren.

Von meiner Farbauswahl hatte ich mir etwas mehr erhofft. Das Hintergundgarn sah im Knäuel noch so aus, als würde es in etwa Streifen bilden. Das hat leider gar nicht funktioniert. Und insgesamt wirken die Farben relativ matt. Ich werde mal meinen Vater fragen, ob er sie haben möchte. Gut sitzen tun sie auf jeden Fall, und schön warm sind sie erst recht.

Advertisements

2 Antworten zu “Fair Isle Socken

  1. Hallo Dennis,

    ich finde deine Socken ganz großartig und dein Vater wird sich über ein so tolles Geschenk sicher freuen. Mit Farbverläufen kann man schonmal auf die Nase fallen, ich hatte auch mal ein Knäuel, das fand ich als Knäul wunderschön und aufregend und verstrickt ergab es dann wenig spannende Farbblocks.

    LG, Géraldine

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s