Lettische Handschuhe

Noch ein Paar mit einem Muster aus Latvieša Cimdi. Die Farben werden auf den Fotos leider nicht so gut wiedergegeben und sind in echt etwas intensiver, insbesondere die pinkfarbenen Fransen.

Die „unsichtbaren Daumen“ sind zwar nicht wirklich unsichtbar, aber genauer hinschauen muss man schon:

Die Fransen entstehen gleich beim Anschlag. Den fringe cast-on habe ich aus Nancy Bush’s „Folk Knitting in Estonia“ übernommen. Dies Fransen sind deutlich einfacher zu arbeiten als die lettische Version, bestehen dafür aber auch nur aus einer Schlinge pro Masche und sind somit nicht ganz so dicht verteilt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s