Noch mehr Patik…

… habe ich heute bei einer Freundin entdeckt.

Natürlich sind Patik Gebrauchsgegenstände, und ihr Alter sieht man ihnen schon an. Aber das macht sie für mich auch interessant. Dann können sie mitunter Ausgangspunkt für Geschichten aus früheren Zeiten sein, die man sonst nie zu hören bekommen hätte.

Wie ihr seht, sind die Patik unterschiedlich aufwendig gearbeitet, aber ein wenig Verzierung gehört eigentlich immer dazu, ganz ohne geht es nicht.

Advertisements

6 Antworten zu “Noch mehr Patik…

  1. Hallo Ute, da hast du mich ja kalt erwischt. Ich hatte es versprochen, hab mich aber immer wieder durch andere Sachen ablenken lassen. Bis ich es dann doch mal schaffe, eine Anleitung auszutüfteln – ich hatte zwei Proben angefangen, war aber mit beiden nicht so ganz zufrieden – kannst du vielleicht mit der Anleitung aus der Verena Spezial „In 80 Socken um die Welt – Teil 2“ etwas anfangen. Ich habe die auch schonmal getsrickt, wie du auf meiner Ravelry-Seite sehen kannst: http://www.ravelry.com/projects/ickeausberlin/turkei—slipper-mit-jacquardmuster . Viele Grüße und Danke für die Erinnerung, dass da noch was versprochen war. Dennis

  2. Hallo Dennis,
    danke seeeehr für Deine Mühe. Die Patiks in Ravelry gefallen mir auch gut – ist eine Alternative 🙂
    Dir eine schöne Zeit
    LG, Ute – SCHICKinSTRICK

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s