Weihnachts-/Yulwichteln bei Berlin spinnt

die Handmaid

Bei Ravelry gibt es eine Gruppe, die sich „Berlin Spinnt“ nennt. Diese Gruppe trifft sich jeden Monat bei Be||adonna vom Fiberspace zum gemeinsamen Spinnen, Stricken, Plauschen, Schmausen, Fachsimpeln und ganz allgemein, um einen schönen Nachmittag zu verbringen. Alle Jahre wieder zum Jahresende wird ein Weihnachts-/Yulwichteln verantaltet. Verwichtelt wird alles, was selbst gemacht wurde. Egal ob aus der Küche, von Rad und Spindel oder von den Stricknadeln gesprungen, hauptsache, es liegt ein Menge Liebe darin.

Dieses Jahr hat mich Ickeausberlin bewichtelt. Seine genialen Socken mi komplizierten Einstrickmustern kann man in seinem Blog Hasret Nakislari bewundern. Ein Paar allerdings wärmt jetzt quasi täglich meine zarten Füßchen (*hüstel*) :

Ich habe mich riesig gefreut und trage diese Socken mit Begeisterung!

Ursprünglichen Post anzeigen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s