Ein paar Socken…

… sind in der letzten Zeit nebenbei auch fertig geworden.

Und am Baby’s First Fair Isle Sweater habe ich auch weitergearbeitet. Allerdings musste ich ihn wegen anderer Projekte erst einmal wieder beiseite legen. Mit den Bündchen bin ich nicht ganz so glücklig. Wie man sieht, haben die so eine unangenehme Tendenz, umzuklappen. Nach der ersten Wäsche und im getragenen Zustand sollte sich das aber legen. Auf jeden Fall werde ich nichts aufribbeln.

Advertisements

2 Antworten zu “Ein paar Socken…

  1. Zu den Bündchen kann ich dir einen Tipp geben 🙂
    Was in die eine Richtung gut funktioniert, sollte auch andersherum klappen. Bei zweifarbigen Bündchen sieht es immer sehr wertig aus, wenn italienisch angeschlagen wird. Analog dazu könnte man das Bündchen italienisch abnähen, wenn es nicht angeschlagen wird, sondern dern Abschluss der Strickarbeit bildet.
    Hier in meinem alten blog kannst du Bilder der Komihandschuhe und wie dieses Bündchen wirkt, sehen.
    http://lavendelblau.myblog.de/lavendelblau/cat/218260/0/-Simply-Socks-und-Komi-Mittens
    Liebe Grüße
    Sabine

    • Hallo Sabine, vielen Dank für den Tipp. Zufällig habe ich diese Methode letztens wieder mal ausprobiert, nachdem ich vor ein paar Jahren als Anfänger nicht so gut damit zurecht kam. Diesmal hat es gleich funktioniert und mir rochtig gut gefallen. Viele Grüße. Dennis

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s